header
header-bg
Andreas Unterweger-

Andreas Unterweger

Andreas Unterweger

Geboren 1978 in Graz, lebt in Leibnitz. Studium Germanistik/Französisch in Graz und Nantes.

Schriftsteller, Songwriter, Herausgeber der Literaturzeitschrift manuskripte.

Seine Bücher erscheinen im Literaturverlag Droschl, zuletzt: „Das gelbe Buch“ (2015) und „Grungy Nuts“ (2018). 2019 erschienen „Le livre jaune“ („Das gelbe Buch“ in der Übersetzung von Laurent Cassagnau) bei Éditions Lanskine, Paris, und der dreisprachige Gedichtband „Poèmes“ bei La Traductière, Paris.

Seine Arbeiten wurden unter anderem mit dem manuskripte-Preis des Landes Steiermark 2016 und Literatur-Preis der Akademie Graz 2009 ausgezeichnet.

www.andreasunterweger.at

Photogallery

Andreas Unterweger-1
Andreas Unterweger-2